Starke Strukturen für starke Regionen

Veröffentlicht am 03.09.2019 in Bundespolitik

2038 werden wir aus dem Kohlestrom aussteigen. Bevor das geschieht, investieren wir jetzt 40 Milliarden Euro gezielt in die Lausitz, ins Rheinische Revier, ins Mitteldeutsche Revier und in Regionen, in denen Kohlekraftwerke wirtschaftlich besondere Bedeutung haben.

Damit eröffnen wir neue Perspektiven für die Beschäftigten und den dortigen Wohlstand. Dazu zählen wirtschaftsnahe Infrastrukturen im Verkehrs- und digitalen Bereich ebenso wie die Ansiedlung von Forschungs- und Bundeseinrichtungen – plus Anreize für private Unternehmen. Außerdem wird in den Umweltschutz investiert sowie in die Bereiche, die für die Menschen vor Ort besonders wichtig sind, wie zum Beispiel in Gesundheit oder in die Zukunft von Kindern und Jugendlichen.

So zeigen wir, dass der Kohleausstieg eine Chance nicht nur für den Klimaschutz, sondern auch für uns als Industrieland ist.

Weitere Informationen zum Kohleausstieg.

 

 

 

Terminkalender


  16.09.2019, 19:00 Uhr - Termindetails
  Teilnehmerkreis: parteiöffentlich

  Regionalkonferenz
  Stadthalle Baunatal, 34225 Baunatal


  19.09.2019, 13:00 Uhr - Termindetails
  Teilnehmerkreis: öffentlich

  21. öffentlichen Sitzung des Kreistages
  Stadthalle, Kurfürsten-Str. 20, 34466 Wolfhagen


  weitere Termine...

Mitglied werden

Wir sind überzeugt, dass Fortschritt möglich ist. Mit viel Engagement, guten Ideen und dem richtigen Teamgeist kann es auch in unserer oft so komplizierten Welt gelingen, das Leben für die Menschen besser zu machen. Nicht nur für wenige, sondern für alle.

Alternativ: Das Mitgliedsformular als PDF-Datei zum ausdrucken und ausfüllen

Sollten Sie Fragen zur Mitgliedschaft haben, können Sie diese umfangreichen Informationen auf der Seite der SPD nutzen, oder Ihre Fragen über unser Kontaktformular an uns stellen.

Online Spende

Besucherzähler

Besucher:2591161
Heute:12
Online:2

Vielen Dank für Ihren Besuch!