04.09.2017 in Ortsverein

Sommerfest der SPD Ortsvereine in Lohfelden 2017

 
Timon Gremmels im Gespräch mit Gästen des Sommerfestes

Sommerfest der Lohfeldener SPD-Ortsvereine

 

Am 3. September 2017 feierten die SPD-Ortsvereine ihr diesjähriges Sommerfest. Bei sommerlichen Temperaturen konnte der Vorsitzende unseres SPD-Ortsvereins Lohfelden Hans Werner Eckhard in seiner Begrüßungsrede eine große Anzahl von Genossinnen und Genossen und viele Besucher zum Sommerfest am Bürgerhaus-See in Lohfelden begrüßen.

Besonders erfreulich war dass unser Bundestagkandidat für den Wahlkreis 168 Kassel, Timon Gremmels aus Niestetal, trotz seines vollen Terminkalenders zu unserem Sommerfest nach Lohfelden kommen konnte.

In seiner Rede ging Timon Gremmels auf die anstehende Bundestagswahl am 24. September ein. Er schilderte noch einmal den Anwesenden welche Erfolge die Sozialdemokraten in der letzten Wahlperiode erreichen konnten.

Diese erfolgreiche Arbeit der sozialdemokratischen Regierungsmitglieder im Bundeskabinett  müssen wir den Wähler deutlich vermitteln.

Aber auch das Wahlrogramm für die diejährigen Bundestagswahlen könne sich sehen lassen.  Er vorderte die Besucher auf zur Wahl zu gehen und auch die Möglichkeit der Briefwahl zu nutzen.

Er erinnerte die Genossinnen und Genossen aber auch die Gäste daran, dass Martin Schulz unser Kanzlerkandidat am 7. September zu Gast in Kassel ist.

Die Veranstaltung auf dem Königsplatz in Kassel beginnt um 18:00 Uhr.

Der Gastredner spricht um 19:00 Uhr.

Alle seien herzlich eingeladen, nach Kassel zu kommen!

Unser Sommerfest 2017 war wieder einmal eine rundum gelungene Veranstaltung.

Dank gilt allen , die sich aktiv an der Gestaltung des Festes beteiligt haben und natürlich auch dem Orchester Lohfelden für die musikalische Begleitung der Veranstaltung.

 

SPD Lohfelden 2017

Foto: Heinz Ebrecht

 

 

 

 

28.08.2017 in Ortsverein

Schulstartaktion der Hessen_SPD

 
Die Vorstandsmitglieder Katrin Steffek, Dieter Birkelbach und H.W. Eckhard bei der Verteilaktion

28.08.2017 in Ortsverein

Sommerfest der SPD Ortsvereine

 
Sommerfest 2017

Wir laden alle Lohfeldener Bürgerinnen und Bürger zu diesem Sommerfest ein.

Für das leibliche Wohl der Besucher ist gesorgt!

22.07.2017 in Ortsverein

Sommerfest der SPD UB Kassel-Land

 
Sommerfest im Tierpark Sababurg

16.04.2017 in Ortsverein

Jahreshauptversammlung SPD OV Lohfelden

 
SPD Lohfelden

   Einladung  zur:

 

                                   Jahreshauptversammlung

                        am Freitag, den 19. Mai  2017, 19:00 Uhr

                    Bürgerhaus  Lohfelden, Saal  Vollmarshausen

 

Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

1.      Eöffnung und Begrüßung

1.1    Ehrung der Verstorbenen

2.      Grußworte

3.       Konstituierung der Jahreshauptversammlung

3.1    Feststellung der ordnungsgemäßen Einberufung

3.2    Beschluss über die Tagesordnung

3.3    Beschluss über die Geschäftsordnung

3.4    Wahl des Präsidiums

3.5    Wahl einer Mandatsprüfungs- und Wahlkommission

 

4.      Berichte:

4.1     des Vorsitzenden

4.2     des  Kassierers

4.3     der Arbeitsgemeinschaften

4.4     der Revisoren

 

5.       Aussprache zu den Berichten

6.       Entlastung des Vorstandes

7.        Neuwahlen des Vorstandes

7.1      Vorsitzenden

7.2      Stellvertreter/innen

7.3      des Kassierers

7.4      der/des stellvertretenden Kassierrerin/Kassierers

7.5      der/des Schriftführerin/Schriftführers

7.6      der/des stellvertretenden Schriftführerin/Schriftführers

7.7      des Beauftragten für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

7.8       Wahl der Beisitzer

7.9       Wahl der Delegierten für die Unterkreiskonferenzen

7.10     Wahl der Delegierten für die Unterbezirksparteitage

7.11     Nominierung eines Kandidaten für den Bundesparteitag

7.12     Wahl von 2 Revisoren

 

8.         Behandlung  vorliegender Anträge

9.         Verschiedenes

10.        Schlusswort

 

 Anträge und Wahlvorschläge sind bis zum 12. Mai 2017 in schriftlicher Form zu richten an:

         Dieter Birkelbach, Karpfenweg 18, 34253 Lohfelden

          oder E-Mail: dbirkelbach3@t-online.de

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme unserer Mitglieder und verbleiben

 

mit solidarischen Grüßen

 

     Für den Vorstand

-  Hans Werner Eckhard

 

 

 

                   

                          

                                

   

09.04.2017 in Kommunalpolitik

"Autobahnanschluss Kassel Ost erhalten"

 
Demo

Die Anschlussstelle Kassel-Ost der A 7 muss bleiben. Als Lohfeldener wissen wir was uns erwartet, wenn die Ausweichverkehre durch unsere Ortsteile Ochshausen und Vollmarshausen abfließen.

Daher  DEMO  am 21. April 2017 15:00 Uhr Treffpunkt: Bettenhausen, Lindenberg (Forstbachweg/Ecke Faustmühlenweg)

Ziel: Kundgebung  Kaufungen-Papierfabrik

08.04.2017 in Landkreis

SPD-Abgeordnete aus der Region gratulieren Ulrike Jakob

 
Ulrike Jakob

Die regionalen SPD-Abgeordneten aus Europa, Bund und Land,  Martina Werner, Ulrike Gottschalck, Brigitte Hofmeyer, Uwe Frankenberger, Wolfgang Decker und Timon Gremmels gratulieren der stellvertretenden VW-Betriebsratsvorsitzenden des VW-Werk Baunatal, zu ihrer Wahl in den VW-Aufsichtsrat. "Es ist nicht nur im Tnteresse der Kolleginnen und Kollegen des hiesigen Werks, sondern im Interesse der gesamten Region, wenn im höchsten VW-Gremium eine starke Stimme aus Baunatal sitzt", so die SPD-Politiker.

Es ist auch gut, dass nach der Wahl nun 30 Prozent der zehn Sitze auf der Arbeitnehmerbank mit Frauen besetzt sind. "Damit wird die seit Januar 2016 geltende Geschlechterquote in börsennotierten Unternehmen umgesetzt, für die sich Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig stark gemacht hat", loben die SPD_Politiker.

"Wir wünschen  Ulrike Jakob bei ihrer wichtigen Aufgabe bei der Neuaufstellung des VW-Konzerns an entscheidender Stelle  mitzuwirken, viel Erfolg und sichern weiterhin die politische Unter-stützung für den größten Arbeitgeber in unserer Region zu."

08. April 2017

SPD/Foto Sehmisch

14.03.2017 in Kommunalpolitik

"Mehr Sozialwohnungsbau ist dringend erforderlich"

 
Timon Gremmels

Kreis-SPD will eigene  Wohnungsbaugesellschaft auf Kreisebene prüfen

Die  SPD im Landkreis Kassel  will eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft auf Landkreisebene prüfen. "Auch im Landkreis Kassel und insbesondere im Altkreis wie auch in den ehemaligen Kreisstädten Hofgeismar und Wolfhagen geht die Zahl der Sozialwohnungen seit Jahren zurück", informiert Timon Gremmels, Vorsitzender der SPD im Landkreis Kassel.

Günstige Wohnungen für "Normalverdiener" und Menschen, die von Transferleistungen leben müssen, seien "auch außerhalb der Stadt Kassel immer seltener", so Gremmels weiter. Auch wenn die GWH in Baunatal jetzt neue Sozialwohnungen baue, sei dies "nur ein  Tropfen auf den heißen Stein", erläutert Gremmels.

Die SPD werde im Kreistag im Mai einen Antrag einbringen, der den Kreisausschuss beauftragt, die Gründung einer kommunalen Wohnungsbaugesellschaft auf Landkreisebene zu prüfen. " Wir wissen, dass viele Städte und Gemeinden im Kreis eine solche Intiative unterstützen und auch bereit wären, sich an einer solchen Gesellschaft  zu beteiligen, so die stellvertretende Fraktionsvorsitzende Ulrike Gottschalck. In dem Prüfauftrag an den Kreisausschuss sei auch eine Einbeziehung der genossenschaftlichen Wohnungsbaugesellschaft "GEWOBAG" in Hofgeismar eingeschlossen. "Wir haben nicht vor, in Konkurrenz zu anderen Wohnungsbauunternehmen zu treten - aber wenn so ein Marktbereich seit  Jahren nicht bedient wird und  der Bedarf nach günstigen Wohnungen groß ist, muss man handeln", betont Gottschalck - zur Verfügung zu stellen, gehört aus Sicht der SPD zur kommunalen Daseinsvorsorge und sei somit orginäre Aufgabe der Kommunen.

SPD 2017

23.02.2017 in Landkreis

" Mehr Sozialwohnungsbau ist dringend erforderlich"

 
Timon Gremmels MdL

" Mehr Sozialwohnungsbau ist dringend erforderlich" - Kreis-SPD- will eigene Wohnungsbaugesellschaft auf Kreisebene prüfen.

Die SPD im Landkreis Kassel will eine kommunale Wohnungsbaugesellschaft auf Landkreisebene prüfen. "Auch im Landkreis Kassel und besonders im Altkreis wie auch in den ehemaligen Kreisstädten Hofgeismar und Wolfhagen geht die Zahl der Sozialwohnungen seit Jahren zurück", informiert Timon Gremmels, Vorsitzender der SPD im Landkreis Kassel. Günstige Wohnungen für "Normalverdiener" und Menschen die von Transferleistungen leben müssen, seien " auch außerhalb der Stadt Kassel immer seltener", so Gremmels weiter. Auch wenn die GWH in Baunatal jetzt neue Sozialwohnungen baue, sei dies " nur ein Tropfen auf den heißen Stein", erläutert Gremmels

30.01.2017 in Bundespolitik

Aufbruchstimmung in der SPD

 
Wahlkampferöffnung

Martin ist da. Der designierte Kanzlerkandidat der SPD. Und mit ihm sind die Karten für die Bundestagswahlen am 24. September neu gemischt. Am Sonntag eröffnete Schulz mit einer euphorischen und kämpferischen Rede den Wahlkampf im Willy-Brandt-Haus - mehr als 1000 Parteimitglieder und Besucher waren begeistert.

Rund um Rednerpult und LED-Leinwand saßen Besucher/innen des Willy-Brandt-Hauses auf Sitztribünen, Hockern und Loungmöbel. Bis in die letzte Ecke des Atriums und auf den Galerien der oberen Stockwerke drängten sich am Sonntag die Menschen. Sie alle wollten Martin Schulz sehen und seine erste große Rede als designierter Kanzlerkandidat hören. Seine Nominierung vor ein paar Tagen löste eine euphorische Stimmung nicht nur in der SPD aus. " Diese Atmosphäre,diese Emotion - ich habe das Gefühl, es geht aufwärts, es bewegt sich etwas in der Partei", sagte ein Genosse aus dem Ruhrgebiet nach dem einstündigen Auftritt von Schulz.

 

Timon Gremmels

Mitglied werden

Kalenderblock-Block-Heute

Alle Termine öffnen.

26.05.2018, 09:30 Uhr Bezirksparteitag SPD Hessen_Nord

Alle Termine

Meine SPD

Online_Spende

3-Klassenmedizin

Counter

Besucher:2591161
Heute:15
Online:1

Downloads

Ortsverein

OV-Zeitung